Europ Ische Ffentlichkeit

Europ  ische   ffentlichkeit PDF
Author: Claudio Franzius
Publisher:
ISBN:
Size: 12.84 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Communication
Languages : de
Pages : 324
View: 2950

Get Book



Utopie Oder Realit T

Utopie oder Realit  t  PDF
Author: Rolf Steltemeier
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
ISBN:
Size: 44.86 MB
Format: PDF, Docs
Category : European Union countries
Languages : de
Pages : 254
View: 7265

Get Book



Das Ausland

Das Ausland PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 53.19 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 6582

Get Book



Europadiskurs In Den Deutschen Zeitschriften 1871 1914

Europadiskurs in den deutschen Zeitschriften  1871 1914 PDF
Author: Michel Grunewald
Publisher: Sa Peter Lang
ISBN:
Size: 60.12 MB
Format: PDF, ePub
Category : Europe
Languages : de
Pages : 330
View: 7737

Get Book

Résultats des travaux d'un colloque international organisé les 24 et 25 mars 1995 à Metz par le Centre d'Etude des Périodiques de Langue Allemande dans le cadre de la coopération entre les Universités de Metz, Leipzig et Kassel, le présent volume est destiné à mettre en lumière les lignes de force des discussions qui eurent lieu entre 1871 et 1914 dans les revues allemandes autour de la question de l'organisation de l'Europe, qu'elle soit envisagée sur un plan global ou à travers les relations bilatérales entre les principaux pays du continent. Afin de restituer aussi fidèlement que possible le climat des débats que suscitait dans les milieux intellectuels l'interrogation sur l'avenir de l'Europe, l'ouvrage présente à la fois les positions de grandes revues littéraires et culturelles, ainsi que d'organes d'audience internationale représentatifs des principaux courants de pensée allemands de la fin du XIXe et du début du XXe siècle, sans oublier certaines publications qui, bien que plus modestes ou plus éphémères, n'en sont pas moins caractéristiques d'une époque marquée par un grand essor de la presse périodique dont les études réunies ici ont également pour objectif de faire ressortir quelques-uns des aspects essentiels. Der vorliegende Band enthält die Ergebnisse eines internationalen Kolloquiums, das am 24. und 25. März 1995 in Metz vom Centre d'Etude des Périodiques de Langue Allemande im Rahmen der Kooperation der Universitäten Metz, Kassel und Leipzig organisiert wurde und dessen Ziel es war, die Leitideen des Diskurses zu erhellen, der zwischen 1871 und 1914 in deutschen Zeitschriften hinsichtlich einer zukünftigen Organisation Europas geführt wurde, sei es auf globaler Ebene oder durch Untersuchung bilateraler Beziehungen zwischen den wichtigsten Staaten des Kontinents. Um so getreu wie möglich das Klima der Debatten wiederzugeben, welche die Frage nach der Zukunft Europas in den Kreisen der deutschen Intellektuellen hervorrief, werden in diesem Band sowohl die Positionen der großen kulturpolitischen Zeitschriften dargestellt, die repräsentativ für die um die Jahrhundertwende in Deutschland dominierenden Ideen waren, als auch die Auffassungen von Veröffentlichungen, die weniger renommiert bzw. kurzlebig waren, aber nicht weniger charakteristisch für eine Epoche sind, in der die Zeitschriftenpresse eine ungewöhnliche Blüte erlebte, von der die vorliegenden Beiträge ebenfalls Zeugnis ablegen.

Die Zukunft Von Nationalstaaten In Der Europ Ischen Integration

Die Zukunft von Nationalstaaten in der europ  ischen Integration PDF
Author: Michael Meimeth
Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
ISBN:
Size: 37.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 336
View: 6546

Get Book

Am Beispiel der beiden Kernländer der EU - Deutschland und Frankreich - untersucht der Band die innen- wie außenpolitischen Konsequenzen der veränderten Rolle und Funktion des Nationalstaats im Prozess der europäischen Integration. Experten geben Antwort auf Fragen, die sich aus der Verwirklichung von Binnenmarkt und Währungsunion sowie der Integration von innerer Sicherheit und Außenpolitik ergeben. Inwieweit wirft die Integrationsbeschleunigung seit Mitte der 80er Jahre und die neue Kompetenzverteilung zwischen Nationalstaat und EU innenpolitische Legitimationsprobleme auf? Wie reagieren die Bevölkerungen und Parteien auf den Funktionswandel des Nationalstaates, wie die Regierungen? In welcher Weise haben sich die Beziehungen zwischen nationaler und subnationaler Ebene (Regionen bzw. Bundesländern) unter dem Einfluss der EU-Integration verändert? Wie entwickelt sich die Arbeitsteilung zwischen Regionen/Ländern, Nationalstaat, EU und internationalen Organisationen (z.B. NATO, UNO) auf verschiedenen Politikfeldern?

Deutschland Polen Tschechien Auf Dem Weg Zur Guten Nachbarschaft

Deutschland Polen Tschechien     auf dem Weg zur guten Nachbarschaft PDF
Author: Theodor Schweisfurth
Publisher: Springer
ISBN:
Size: 66.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 300
View: 7129

Get Book

An der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) fand im September 1997 eine interdisziplinäre wissenschaftliche Konferenz statt. Deutsche, polnische und tschechische Wissenschaftler sowie Praktiker aus dem diplomatischen Dienst haben versucht, fünf Jahre nach dem Abschluß der Verträge über gute Nachbarschaft zwischen Deutschland auf der einen und Polen bzw. Tschechien auf der anderen Seite eine Zwischenbilanz ihrer Implementierung zu ziehen. Die 19 Referate sind in dem Band in deutscher Sprache nebst einer polnischsprachigen Kurzfassung dokumentiert. Zu den Schwerpunkten zählt die Situation der deutschen Minderheit in Polen sowie der Polen in Deutschland und Probleme des Zusammenlebens in der deutsch-polnischen Grenzregion. Es werden auch Themen zukunftsträchtigen Miteinanders (Vermittlung der Sprache des Nachbarn in Grundschulen) behandelt. Jeder, der sich ein Bild von der Realität jenseits der "großen Worte" machen möchte, wird es in diesem Band finden.