Every Song Ever

Every Song Ever PDF
Author: Ben Ratliff
Publisher: Farrar, Straus and Giroux
ISBN: 1429953594
Size: 71.55 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Music
Languages : en
Pages : 272
View: 1808

Get Book

What is music in the age of the cloud? Today, we can listen to nearly anything, at any time. It is possible to flit instantly across genres and generations, from 1980s Detroit techno to 1890s Viennese neo-romanticism. This new age of listening brings with it astonishing new possibilities--as well as dangers. In Every Song Ever, the veteran New York Times music critic Ben Ratliff reimagines the very idea of music appreciation for our times. In the age of the cloud, the genre of the recording and the intention of the composer matter less and less. Instead, we can savor our own listening experience more directly, taking stock of qualities like repetition, speed, density, or loudness. The result is a new mode of listening that can lead to unexpected connections. When we listen for slowness, we may detect surprising affinities between the drone metal of Sunn O))), the mixtape manipulations of DJ Screw, and the final works of Shostakovich. And if we listen for more elusive qualities like closeness, we might notice how the tight harmonies of bluegrass vocals illuminate the virtuosic synchrony of John Coltrane's quartet. Encompassing the sounds of five continents and several centuries, Ratliff's book is a definitive field guide to our musical habitat, and a foundation for the new aesthetics our age demands.

Love Is A Mix Tape

Love is a Mix Tape PDF
Author: Rob Sheffield
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462412558
Size: 75.82 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 252
View: 5172

Get Book

Als das erste Tape zu Ende ist, wissen wir, dass Renée an einer Lungenembolie gestorben ist. Rob Sheffield hat die ganze Nacht nicht geschlafen, sondern diese Kassette gehört, die seine Frau ihm hinterlassen hat. Es ist ihr letztes Date, nur Rob, Reneé und ein paar Songs. In »Love is a Mix Tape« erzählt Rob Sheffield, Redakteur beim amerikanischen »Rolling Stone«, entlang von 15 Kassetten die Geschichte seiner kurzen Beziehung zu Renée, einem Mädchen, das eigentlich viel zu cool für den schüchternen Rob war, das sich aber trotzdem in ihn verliebte. Ein Punkrock-Girl, wie es sie nur in den neunziger Jahren gab, als Pavement, Nirvana und R.E.M. eine Musik-Explosion auslösten. Aber auch Elvis, die Rolling Stones, Missy Elliott, Yo La Tengo gehören zum Soundtrack ihrer gemeinsamen Geschichte. Sie heiraten, leben zusammen, kaufen sich einen Hund, und dann stirbt Renée. Rob schafft es nicht, in der Wohnung zu bleiben, meidet Restaurants und Lokale, die er mit Renée besucht hat. Er schläft nicht und sucht Antworten in der Musik. Dabei ist es unwichtig, ob es sich um gute oder schlechte Songs handelt. Rob Sheffield gelingt es, unprätentiös, leicht und ohne falsche Hemmungen über den Verlust eines geliebten Menschen zu schreiben.

Pulphead

Pulphead PDF
Author: John Jeremiah Sullivan
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518788906
Size: 80.68 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 415
View: 999

Get Book

Kann man ganz Amerika in ein Buch packen? Geschichte und Gegenwart? Popkultur und Frömmigkeit? Glänzende Oberfläche und enttäuschte Versprechen? Mit »Pulphead« hat John Jeremiah Sullivan bewiesen, dass das möglich ist. In der Tradition von Meistern wie Tom Wolfe und Hunter S. Thompson verwischt er die Grenze zwischen Literatur und Journalismus, Erzählung und Reportage, Hochliteratur und Unterhaltung, Hemingway und Hollywood. Wie in einem Panoptikum entsteht aus Artikeln über Axl Rose, christliche Rockfestivals, Reality TV, die Tea-Party-Bewegung, vergessene Naturforscher und den heruntergekommenen Süden das Panorama eines Landes, das der Rest der Welt immer weniger versteht. Pulphead löste in den USA wahre Jubelstürme aus, und die Begeisterung hat längst auch die alte Welt respektive die Bundesrepublik erreicht: »Noch jeder ungläubige Thomas, der dem konzertierten Entzücken misstrauen wollte, kehrte mit leuchtenden Augen von der Lektüre zurück.« Der Tagesspiegel »Essays aus und über Amerika von einem, der schreiben kann, dass einem der Mund offen stehen bleibt.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung »Die besten Geschichten über Amerika, die Popkultur und die Gegenwart seit langem.« Süddeutsche Zeitung »... die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben, und das ist Sullivans Stoff.« Tages-Anzeiger »Sehr, sehr gute, wahre, berührende Geschichten darüber, was es heißen kann, heute zu leben« Süddeutsche Zeitung

Summary Every Song Ever By Ben Ratliff

SUMMARY   Every Song Ever By Ben Ratliff PDF
Author: Shortcut Edition
Publisher: Shortcut Edition
ISBN:
Size: 75.77 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 35
View: 1821

Get Book

* Our summary is short, simple and pragmatic. It allows you to have the essential ideas of a big book in less than 30 minutes. By reading this summary, you will discover a new approach to music, the different ways of listening to it and musical examples in the digital and instantaneous age. You will also learn : the different harmonic repetitions within a musical piece, from yesterday to today; how the surrounding space can be captured within a piece of music; what background music is and the importance of silence; how to listen to standards in the 2010's and the willingness of musicians to merge with music. With YouTube and the Cloud, it is now possible for us to have access to a multitude of music, from here and elsewhere. This digital musical richness also has its drawbacks: we often don't know what we are listening to. We have a general idea of it, at most, and stay on the surface. Spotify's algorithms, for example, propose a playlist based on nationality, age, etc., without trying to make the listener discover a real diversity. Yet there are many different artists, including Björk, Beyoncé, Arvo Pärt, The Beatles and John Coltrane. Although at first glance they have nothing in common, they can be brought together, not by assigning labels or using a specific vocabulary from the history of music, but by linking their music to each other, to you and to life. *Buy now the summary of this book for the modest price of a cup of coffee!

Option B

Option B PDF
Author: Sheryl Sandberg
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716730
Size: 29.11 MB
Format: PDF, ePub
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 320
View: 6906

Get Book

Das neue Buch von Spiegel-Bestseller-Autorin Sheryl Sandberg: Nach Lean In schreibt sie zusammen mit dem Psychologie-Professor Adam Grant darüber, wie wir Schicksalsschläge überwinden können. "Option A gibt es nicht mehr. Also lasst uns das Beste aus Option B machen. Ich werde immer um Option A trauern. So wie Bono gesungen hat: Die Trauer endet niemals ... aber auch nicht die Liebe." Die Welt nahm Anteil, als Sheryl Sandbergs Ehemann Dave Goldberg im Frühjahr 2015 plötzlich verstarb. Sie, die erfolgreiche COO von Facebook, und ihre Kinder fielen in ein tiefes Loch, Freude zu empfinden, schien nie mehr möglich zu sein. "Du kannst dich in den Abgrund fallen lassen, der Leere, die dein Herz füllt und deine Lungen, die dein Denken verengt und dir den Atem abschnürt. Oder du kannst versuchen, einen Sinn darin zu finden." Dabei hat Sheryl Sandberg ihr guter Freund Adam Grant geholfen, der ihr konkrete Anleitung gab, wie Menschen nach niederschmetternden Schicksalsschlägen schrittweise wieder zurück ins Leben finden können. Jeder muss mit Verlusten leben: Wir verlieren Jobs, Ehen zerbrechen, Angehörige sterben. Doch wir können lernen mit persönlichen Katastrophen umzugehen. Gemeinsam mit Adam Grant erzählt Sheryl Sandberg offen von der Trauer um ihren Mann und dem Willen weiterzuleben. Ergänzend zu ihrer eigenen Erfahrung schildert sie neue wissenschaftliche Erkenntnissen aus der Resilienzforschung und berichtet von Menschen, die Arbeitslosigkeit und Armut, Scheidung, Krankheit und Verletzungen überstanden haben. Wir alle können resilienter werden. Und wir können anderen im Umgang mit Tragödien helfen, indem wir über Unsagbares sprechen, unsere Partnerschaften für Krisen stärken, sichere und flexible Arbeitsplätze schaffen und unsere Kinder zu eigenständigen Menschen erziehen.

Ber Nationalismus

  ber Nationalismus PDF
Author: George Orwell
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423437189
Size: 69.59 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Collections
Languages : de
Pages : 64
View: 6268

Get Book

"Patriotismus ist von Natur aus defensiv, militärisch wie kulturell. Der Nationalismus hingegen ist untrennbar mit dem Streben nach Macht verbunden." George Orwell Worin unterscheiden sich Patriotismus und Nationalismus? Und was kennzeichnet nationalistisches Denken? Dieser 1945 verfasste Essay erscheint erstmals auf Deutsch und zeigt George Orwell als Ideologiekritiker. Inwieweit er außerdem zum Verständnis derzeitiger kulturkämpferischer Auseinandersetzungen beiträgt, erläutert das Nachwort von Armin Nassehi. "Die Liebe vom Menschen auf die Nation umzulenken, ist ein übler Trick. Orwell hat das früh durchschaut." Michael Köhlmeier

Queen All The Songs

Queen All the Songs PDF
Author: Benoît Clerc
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0762471239
Size: 45.18 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Music
Languages : en
Pages : 528
View: 6792

Get Book

Queen All the Songs details the unique recording history of the mega-bestselling and hugely influential rock band, album by album and track by track. A lovingly thorough dissection of every album and every song ever released by the beloved rock group, Queen All the Songs follows Freddie, Brian, Roger, and John from their self-titled debut in 1973 through the untimely passing of Freddie, all the way up to their latest releases and the Oscar-winning film, Bohemian Rhapsody. The writing and recording process of each and every track is dissected, discussed, and analyzed by author Benoît Clerc. Queen All the Songs delves deep into the history and origins of the band and their music. This one-of-a-kind book draws upon decades of research and recounts the circumstances that led to the composition of every song, as well as the recording process, and the instruments used. Queen All the Songs is the must-have book for any true fan of classic rock.

Ein Wenig Leben

Ein wenig Leben PDF
Author: Hanya Yanagihara
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446255583
Size: 40.57 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 960
View: 2640

Get Book

"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.

All The Songs

All The Songs PDF
Author: Jean-Michel Guesdon
Publisher: Black Dog & Leventhal
ISBN: 9781579129521
Size: 48.53 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Music
Languages : en
Pages : 672
View: 5751

Get Book

Every album and every song ever released by the Beatles - from "Please Please Me" (U.S. 1963) to "The Long and Winding Road" (U.S. 1970) - is dissected, discussed, and analyzed by two music historians in this lively, fully illustrated work. All the Songs delves deep into the history and origins of the Beatles and their music. This first-of-its-kind book draws upon decades of research, as music historians Margotin and Guesdon recount the circumstances that led to the composition of every song, the recording process, and the instruments used. Here, we learn that one of John Lennon's favorite guitars was a 1958 Rickenbacker 325 Capri, which he bought for £100 in 1960 in Hamburg, Germany. We also learn that "Love Me Do," recorded in Abbey Road Studios in September 1962, took 18 takes to get right, even though it was one of the first songs John and Paul ever wrote together. And the authors reveal that when the Beatles performed "I Want to Hold Your Hand" on The Ed Sullivan Show in 1964, John's microphone wasn't turned on, so viewers heard only Paul singing. The hundreds of photographs throughout the book include rare black-and-white publicity stills, images of Beatles instruments, and engaging shots of the musicians in-studio. All the Songs is the must-have book for the any true Beatles fan.

Grashalme

Grashalme PDF
Author: Walt Whitman
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843015430
Size: 23.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Poetry
Languages : de
Pages : 116
View: 7532

Get Book

Walt Whitman: Grashalme. (Auswahl) Erstdruck der ersten Version (anonym im Selbstverlag): Brooklyn, New York 1855. Die Ausgabe wurde in den folgenden 8 Auflagen immer wieder erweitert. Die endgültige Version der Sammlung erschien als Ausgabe letzter Hand: Philadelphia (David McKay) 1891/92. Der Text der hier vorliegenden Auswahl folgt der Übers. v. Wilhelm Schölermann. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Whitman, Walt: Grashalme. Übers. v. Wilhelm Schölermann, Leipzig: Eugen Diederichs, 1904 Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Thomas Eakins, Porträt von Walt Whitman, 1887-88. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Ein Jahr Voller Wunder

Ein Jahr voller Wunder PDF
Author: Clemency Burton-Hill
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257609728
Size: 31.61 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 464
View: 5579

Get Book

Klassische Musik kann Wunder vollbringen. Sie inspiriert zum Genießen, schafft Raum für Emotionen und Schönheit. Das Einzige, was man dazu braucht, sind offene Ohren und ein offener Geist. Die renommierte Musikerin und beliebte Moderatorin Clemency Burton-Hill schafft mit ihrer vielfältigen Musikauswahl und ihren kurzen, prägnanten Texten über Werk und Autor einen unvergleichbaren und persönlichen Zugang zu zeitlos schöner Musik.

Hausbrand

Hausbrand PDF
Author: Kamila Shamsie
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827079799
Size: 74.86 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 256
View: 1800

Get Book

"Isma würde ihre Maschine verpassen. Mit dem Verhör hatte sie gerechnet, aber nicht mit der stundenlangen Warterei ..." Es ist kein Zufall, dass man Isma am Londoner Flughafen derart in die Mangel nimmt. Schon ihr Vater war ein Dschihadist, und nun hat sich ihr kleiner Bruder dem IS angeschlossen. Der ultimative Verrat, denn ihn und seine Zwillingssschwester Aneeka hat Isma großgezogen. Nach dem frühen Tod beider Eltern hatte sie ihr Studium abgebrochen, um für die jüngeren Geschwister die Mutterrolle zu übernehmen. Als die Zwillinge auf eigenen Füßen stehen können, bekommt Isma in den USA ein Stipendium und könnte dort weiterstudieren. Und das Wunder geschieht - sie darf einreisen. Dort angekommen freundet sie sich mit Eamonn an, einem jugnen Engländer, der wie sie pakistanische Wurzeln hat, aber aus priviligierten Verhältnissen stammt. Als ihr kleiner Bruder dem IS den Rücken kehren will, könnte Eamonns einflussreicher Vater - er ist der Innenminister Großbritanniens - helfen. Doch der ist ein Hardliner, wenn es um die ›Sicherheit‹ der Engländer geht ... Was ist Recht? Was Gerechtigkeit? Um diesen Konflikt, der uns seit Sophokles' Antigone beschäftigt , hat Kamila Shamsie einen herzzerreißenden Roman geschrieben.

Chelsea Girls

Chelsea Girls PDF
Author: Eileen Myles
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957578981
Size: 59.81 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 280
View: 4201

Get Book

Eileen Myles erzählt ungeschönt und unverblümt davon, wie es war – damals in New York – als alles möglich schien, als Warhol jedem 15 Minuten Berühmtheit versprach, als Allen Ginsberg noch zu deiner Buchpremiere kam, wenn du ihn einludst, als noch alle mit allen im Bett gelandet sind, und es immer irgendjemanden gab, der Alkohol oder Drogen dabei hatte. Doch nicht nur um wilde Eskapaden geht es, sondern auch um die katholische Erziehung in den Sechzigern, um das Aufwachsen mit einem alkoholkranken Vater, um zerbrochene Liebesbeziehungen, um Woodstock und um das Chelsea Hotel, um enttäuschte Hoffnungen, um das Schreiben an sich. Vor allem um das Schreiben über die eigene unmittelbare Umgebung, darüber, eine kraftvolle Stimme zu finden für eine damals als geradezu unerschrocken geltende lesbische Identität. Während sich jeden Tag die Frage stellte, wie man mit Gedichten allein überleben soll, schaffte es Eileen Myles nicht nur, eine neue literarische Form zu finden, sondern auch, sich selbst neu zu entwerfen, fernab von dem, was andere erwarteten.