Iris Runge

Iris Runge PDF
Author: Renate Tobies
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 303480251X
Size: 60.85 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Mathematics
Languages : en
Pages : 442
View: 7441

Get Book

This book concerns the origins of mathematical problem solving at the internationally active Osram and Telefunken Corporations during the golden years of broadcasting and electron tube research. The woman scientist Iris Runge, who received an interdisciplinary education at the University of Göttingen, was long employed as the sole mathematical authority at these companies in Berlin. It will be shown how mathematical connections were made between statistics and quality control, and between physical-chemical models and the actual problems of mass production. The organization of industrial laboratories, the relationship between theoretical and experimental work, and the role of mathematicians in these settings will also be explained. By investigating the social, economic, and political conditions that unfolded from the time of the German Empire until the end of the Second World War, the book hopes to build a bridge between specialized fields – mathematics and engineering – and the general culture of a particular era. It hopes, furthermore, to build a bridge between the history of science and industry, on the one hand, and the fields of Gender and Women’s Studies on the other. Finally, by examining the life and work of numerous industrial researchers, insight will be offered into the conditions that enabled a woman to achieve a prominent professional position during a time when women were typically excluded from the scientific workforce.

Morgen M Chte Ich Wieder 100 Herrliche Sachen Ausrechnen

 Morgen m  chte ich wieder 100 herrliche Sachen ausrechnen  PDF
Author: Renate Tobies
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
ISBN:
Size: 34.73 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 396
View: 4970

Get Book

English summary: Iris Runge (1888-1966) compared computing in an industrial laboratory with a joyous feeling of childhood: "It's like when you woke up early on Christmas Day with the prospect of being able to play all day with your new things." This book demonstrates how this outstanding technology and business mathematician led to the development of German companies such as Osram and Telefunken, and shows the links between mathematics, experimental research, technology, education, and politics from the empire to the end of World War II. The researcher and later professor of theoretical physics, originally stemming from Huguenot tradition, christened her boat after the Chinese goddess Kuan Yin, who had compassion for the poor and in combination with a dragon also symbolized wisdom, strength and thereby her two worlds: Applied mathematics and advocacy for a just world. German text. German description: Iris Runge (1888-1966) verglich das Rechnen im Industrielabor mit einem beglueckenden Kindheitsgefuehl: �Es ist, wie wenn man frueher Weihnachten aufwachte mit der Aussicht, nun den ganzen Tag mit seinen Sachen zu spielen. Die Besch�ftigung mit dieser fruehen, herausragenden Techno- und Wirtschaftsmathematikerin fuehrt in die Entwicklung deutscher Unternehmen wie Osram und Telefunken ein und zeigt die Verflechtungen von Mathematik, Experimentalforschung, Technik, Bildung und Politik vom Kaiserreich bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Die aus hugenottischer Tradition stammende Forscherin, sp�tere Professorin fuer theoretische Physik, taufte ihr Boot auf den Namen der chinesischen G�ttin Kuan Yin, die Mitgefuehl fuer die Armen und in Kombination mit einem Drachen auch Klugheit, St�rke und damit ihre zwei Welten symbolisiert: Angewandte Mathematik und Eintreten fuer eine gerechte Welt.

Ein Jahrhundert Mathematik 1890 1990

Ein Jahrhundert Mathematik 1890     1990 PDF
Author: Gerd Fischer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322802655
Size: 59.49 MB
Format: PDF
Category : Mathematics
Languages : de
Pages : 830
View: 1055

Get Book

Zum Anlass des 100. Geburtstages der Deutschen Mathematiker-Vereinigung erscheint diese Festschrift, bestehend aus neunzehn Beiträgen, in denen anerkannte Fachwissenschaftler die Entwicklung ihres jeweiligen mathematischen Fachgebietes beschreiben und dabei auch kritische Rückschau auf die Geschichte der Deutschen Mathematiker-Vereinigung seit ihrer Gründung 1890 halten. Insbesondere der erste Beitrag setzt sich intensiv mit der Historie der Mathematik und der Mathematiker im Dritten Reich auseinander."Mit diesem Band wird ein wichtiger Beitrag zur bisher wenig entwickelten Geschichtsschreibung der neueren Mathematik geleistet. (R. Siegmund-Schultze in "Deutsche Literatur-Zeitung" 1,2/1992, Bd. 113)

Akten Einsicht

Akten Einsicht PDF
Author: Inge Hansen-Schaberg
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643998708
Size: 72.72 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 221
View: 6903

Get Book



Akademische Karrieren Von Naturwissenschaftlerinnen Gestern Und Heute

Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute PDF
Author: Ute Pascher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531195441
Size: 49.23 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 267
View: 3402

Get Book

Dieser Sammelband untersucht das Leben und die berufliche Rolle von Naturwissenschaftlerinnen im (vor-)letzten Jahrhundert sowie die wissenschaftshistorischen Analysen ihrer Rezeption. Die Beiträgerinnen stellen Ergebnisse aus aktuellen sozialwissenschaftlichen Forschungsvorhaben zur Karriereentwicklung insbesondere von Chemikerinnen vor, analysieren aus einer soziologischen Perspektive die Karriereförderung und stellen gendersensible Praxisbeispiele dar.

Geschichte Der Universit T Unter Den Linden 1810 2010

Geschichte der Universit  t Unter den Linden 1810 2010 PDF
Author: Konrad Jarausch
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050063130
Size: 37.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 715
View: 3932

Get Book

Die "Alma Mater Berolinensis" wurde auf Initiative Wilhelm von Humboldts durch König Friedrich Wilhelm III am 16. August 1809 gegründet und nahm 1810 ihren Forschungs- und Lehrbetrieb auf. Von 1828 bis 1945 führte sie den Namen "Friedrich-Wilhelms-Universität", seit 1949 ist sie die Humboldt-Universität zu Berlin. Die Berliner Universität gewann ihre herausragende Eigenständigkeit mit der Durchsetzung des Forschungsimperativs in der wissenschaftlichen Arbeit und durch ein die Lehrenden wie die Lernenden umschließendes Wissenschaftsethos. Als Verkörperung des deutschen Universitätsmodells erlangte die Berliner Universität prägenden Einfluss auf die weitere Entwicklung des deutschsprachigen und internationalen Wissenschaftssystems. Bereits in ihrer Gründungs- und Frühphase sind die modernen Prinzipien von Forschung und Lehre eingebettet in das Pathos des nationalpatriotischen Aufbruchs, verbunden auch mit preußisch-vaterländischer Gesinnung und zugleich der internationalen Wissenschaftskommunikation. Die exponierte Stellung der Universität im Kaiserreich lebte von der Kompetenz ihrer Mitglieder und von der Macht des imperial zentralen Standorts Berlin, sie war ermöglicht durch die weitsichtige preußische Reformstrategie Althoffs und die engen personellen wie strukturellen Verflechtungen der Universität mit der reich differenzierten Berliner Wissenschaftslandschaft. In Weimarer Republik, Nationalsozialismus und nach 1945 überlagern politische Konflikte die Arbeit der Universität, die sich erst nach 1990 wieder – erfolgreich - dem Anspruch der Gründung nach wissenschaftsimmanenten Kriterien stellen kann. Die "Geschichte der Universität zu Berlin" analysiert in den Bänden eins bis drei zunächst die Biographie der Institution von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Dabei werden einerseits die wechselnden Gestalten der Universität in ihren Fakultäten und Instituten, Corpus und Status der Lehrenden in ihrer universitären Praxis und den ihnen eigenen Lebensformen dargestellt, die andererseits zugleich in den politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Kontext verortet werden. In den Bänden 4 bis 6 wird die Praxis einer modernen Forschungsuniversität beschrieben, und zwar als Praxis der universitär etablierten Disziplinen im Kontext des universitären Fächergefüges, innerhalb der Wissenschaftslandschaft in Berlin und im nationalen wie internationalen Forschungs- und Reflexionszusammenhang. Beginnend in Bd. 4 mit der Konstitution von Disziplinen bis zur Mitte des Jahrhunderts, steht in Band 5 der Wandel der Wissensordnung im Zentrum, wie er sich mit der Entstehung von Großforschung, der Vergesellschaftung der Wissenschaft und der Verwissenschaftlichung der Gesellschaft um und seit 1900 durchsetzt. Bd. 6 beschreibt die wechselvolle Geschichte der Universität seit 1945 und die Anstrengung, sich vor der Vision ihrer Gründung als Universität zu behaupten.

Mathematik Im Prozess

Mathematik im Prozess PDF
Author: Martin Rathgeb
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658022744
Size: 75.61 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Mathematics
Languages : de
Pages : 366
View: 6815

Get Book

Der Band thematisiert aus philosophischer, historischer und aus fachdidaktischer Perspektive Fragen wie: Wie hat sich Mathematik in sozialen und historischen Prozessen entwickelt? Welche Rolle spielt sie in der Entwicklungsgeschichte moderner Gesellschaften? Welche Bedeutung hat Mathematik in heutigen gesellschaftlichen und technischen Prozessen, welche Bildungsansprüche ergeben sich daraus? Lassen sich Parallelen und Unterschiede im Vergleich von historischen Entwicklungen und mathematischen Lernprozessen ausmachen? Was kann Geschichte der Mathematik zum Gelingen des Mathematikunterrichts beitragen? Wie prägen allgemeine mathematische Grundaktivitäten unser (alltägliches) Handeln? Historische, philosophische und didaktische Perspektiven auf Prozesse, in denen Mathematik sowie ihr Lehren und Lernen beteiligt sind, erhellen einander dabei wechselseitig.​

Das Edle Bestreben Der Breiten Masse Zu N Tzen

   Das edle Bestreben  der breiten Masse zu n  tzen    PDF
Author: Blümel, Günter
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
ISBN: 3863951255
Size: 15.72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 350
View: 7715

Get Book

Die Geschichte der Erwachsenenbildung und der Volkshochschule in der Universitätsstadt Göttingen wäre ohne die Einflüsse der Universität, von verwandten Bestrebungen der Studenten, der Frauen und der sich organisierenden Arbeiterschaft kaum vorstellbar. Die vorliegende kritische historische Untersuchung zeichnet den Werdegang vom Ausgang des 18. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 nach. Ihr Autor, Leiter der Volkshochschule Göttingen zwischen 1977 und 2010, hat dazu vielfältiges Quellenmaterial aus Akten der Universität, der Stadt, der Kirchen und des Landes ausgewertet, das hier zum Teil erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die Darstellung ordnet die Besonderheiten regionaler Entwicklung in die Gegebenheiten allgemeiner deutscher Bildungsgeschichte ein, wirft einen neuen Blick auf die Zusammenhänge und bedient sich dazu auch der Erkenntnisse einschlägiger fachwissenschaftlicher Forschung und Diskussion. Zeittypische Lebensgeschichten von Protagonisten der Göttinger Bildungsszene, die wie etwa Herman Nohl und Erich Weniger auch landesweite Beachtung fanden, runden die historische Darstellung der Entwicklung der Geschichte der Erwachsenenbildung in Göttingen ab. Eine erweiterte Fassung des 1988 erschienenen Aufsatzes zur „Wiedereröffnung der Volkshochschule Göttingen 1948“ des Historikers Wolfgang Natonek ergänzt die Darstellung.