Ikonographie Von Picassos Guernica

Ikonographie von Picassos  Guernica  PDF
Author: Daniel Sim
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638823148
Size: 76.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Art
Languages : de
Pages : 16
View: 5051

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2, Georg-August-Universität Göttingen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Picassos berühmtesten Arbeiten, gehört das monumentale Gemälde Guernica, welches er anlässlich der Weltausstellung 1937 in Paris für den spanischen Pavillon anfertigte. Drei Monate nachdem er den Auftrag dafür erhielt wurde die spanische Stadt Guernica im April 1937 durch das faschistische Franco – Regime mit Unterstützung der deutschen Truppen bombardiert und vollständig zerstört. In Reaktion auf diese Geschehnisse während des spanischen Bürgerkriegs entstand dann Guernica. Das Bild, das nur in den Tönen schwarz, weiß und grau gestaltet ist, hat die Maße von 349 ×777 cm und hängt heute im Museum Reina Sofia in Madrid. Diese Hausarbeit hat die Ikonographie Picassos Guernica zum Thema. Schwerpunkt soll dabei auf die Endfassung des Werkes gelegt werden. Ziel der Arbeit ist es weniger die historischen Hintergründe herauszuarbeiten, sondern vielmehr die Bedeutung des Bildes als ganzes, aber auch der einzelnen Bildelemente darzulegen. Zunächst möchte ich dafür auf die Entstehungsgeschichte und den historischen Hintergrund des Gemäldes eingehen. Darauf folgend werde ich eine detaillierte Bildbeschreibung anfertigen, auf deren Grundlage die Komposition, die Farbgestaltung, die Leinwandstufen und die Ikonographie erläutert werden.

Disturbing Remains

Disturbing Remains PDF
Author: Michael S. Roth
Publisher: Getty Publications
ISBN: 9780892365388
Size: 42.67 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : en
Pages : 300
View: 6522

Get Book

In Disturbing Remains, ten extraordinary scholars focus on the remembrance and representation of traumatic historical events in the twentieth century. The volume opens with essays by David William Cohen, Veena Das, and Philip Gourevitch. Their reflections on the narratives framing Robert Ouko's death in Kenya, Sikh-Hindu violence in India around the time of Indira Gandhi's assassination, and the 1994 genocide of Tutsis by Hutus in Rwanda offer fresh insights into the genesis and aftermath of these tragedies. The next four essays explore the expression of societal disaster in works of art and ritual. Lenin's image, Pablo Picasso's Guernica, balsa figurines of whites made by the Kuna of Panama, and Chinese fertility statuettes after Mao Zedong's Great Leap Forward are the subjects taken up by Leah Dickerman, Carlo Ginzburg, Carlo Severi, and Jun Jing. Disturbing Remains closes with three essays about the influence of the dead on the construction of shared identity. Istv�n R�v looks at how Hungarians have dealt with the 1956 revolution and its executed leader, and J�rn R�sen and Saul Friedl�nder contemplate the public memory of the Holocaust in Germany and worldwide.

Erinnern Und Erz Hlen

Erinnern und Erz  hlen PDF
Author: Bettina Bannasch
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823361688
Size: 79.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Civil war in literature
Languages : de
Pages : 579
View: 4651

Get Book



Einf Hrung In Die Ikonographie

Einf  hrung in die Ikonographie PDF
Author: Frank Büttner
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406535796
Size: 56.16 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Art
Languages : de
Pages : 304
View: 3665

Get Book



Carlo Lucarelli

Carlo Lucarelli PDF
Author: Stephanie Neu
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 37.92 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 300
View: 2896

Get Book

Carlo Lucarelli, geboren 1960, gehört zu den prominentesten italienischen Kriminalautoren der Gegenwart und genießt auch in Deutschland zunehmende Popularität; mehrere seiner historischen und zeitgenössischen Gialli liegen als Übersetzungen vor. Diese Monographie dient dem Zweck, dem Leser anhand vergleichender Einzelanalysen einen Einblick in das literarische Schaffen des Autors zu eröffnen. Dabei liegt der Fokus auf den intermedialen Aspekten seiner Werke sowie auf deren Einordnung in das breite Spektrum des Kriminalromans. Ergänzend werden sowohl der Werdegang des Schriftstellers als auch die Entwicklung der Kriminalliteratur in Italien skizziert.

Picasso Malt Die Verzweiflung

Picasso malt die Verzweiflung PDF
Author: Prof. Dr. Manfred Oehmichen
Publisher: Literareon
ISBN: 3831618852
Size: 39.41 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Art
Languages : de
Pages : 140
View: 1646

Get Book

Die Bombardierung und nahezu komplette Zerstörung der kleinen spanischen Stadt Guernica im spanischen Bürgerkrieg war der Impuls zu Pablo Picassos gleichnamigen Werk für die Weltausstellung in Paris im Jahre 1937. Neben zahlreichen Vorzeichnungen, Skizzen und Gemälden im Umfeld von dem weltberühmten Wandgemälde widmete sich Picasso nahezu ein ganzes halbes Jahr dem Problem der bildlichen Darstellung der mimischen Veränderungen einer verzweifelten Frau, deren Kind durch die Bombardierung getötet wurde. Manfred Oehmichen unternimmt den Versuch, einer umfassenden und tiefgreifenden Analyse dieser Bildserie. Detailliert und informativ beschreibt der Verfasser die Bilder, gruppiert sie, beschreibt die vielschichtigen historischen und biographischen Einflüsse, Bedingungen und Verflechtungen, um eine Annäherung an die Bilderserie des Ausnahmekünstlers des zwanzigsten Jahrhunderts zu ermöglichen.

Picasso Und Die Christliche Ikonographie

Picasso und die christliche Ikonographie PDF
Author: Gereon Becht-Jördens
Publisher:
ISBN:
Size: 11.20 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Christian art and symbolism
Languages : de
Pages : 259
View: 6340

Get Book

Bland annat om moder-son-tematik i Picassos tidiga måleri.

Guernica Und Das Publikum

Guernica und das Publikum PDF
Author: Annemarie Zeiller
Publisher:
ISBN:
Size: 79.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Art appreciation
Languages : de
Pages : 300
View: 5041

Get Book



Picasso Und Der Existentialismus

Picasso und der Existentialismus PDF
Author: Barbara Regina Renftle
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 73.47 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Existentialism
Languages : de
Pages : 388
View: 4400

Get Book

Die Arbeit untersucht die Korrelation und Übereinstimmung von Picassos bildkünstlerischem Schaffen mit der Geisteshaltung des französischen Existentialismus und der Existenzphilosophie, insbesondere der atheistischen. Anhand der ikonologischen Methode werden der in Picassos Kunst wie in der Philosophie des Existentialismus gleichermaßen zum Ausdruck kommende Zeitgeist und das existentielle Seinsgefühl in anschauliche Analogie gesetzt. Beide entspringen denselben Wurzeln. Picassos Werk von 1925 bis 1950 mit Focussierung auf die Zeit der Pariser Okkupation und der Kriegsjahre 1939-45 wird auf wesentliche Topoi existentialistischen Gedankengutes verifiziert. Da der Existentialist neben der schonungslosen Daseinserhellung immer auch Strategien der Erlösung entwickelt, beschäftigt sich die Studie in einem zweiten großen Kapitel mit den Themen Hoffnung, Heil und Erlösung bei Picasso.

Pablo Picasso Guernica Und Die Kunst

Pablo Picasso  Guernica und die Kunst PDF
Author: Siegfried P. Neumann
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 61.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Politics in art
Languages : de
Pages : 287
View: 1962

Get Book

Der Künstler Pablo Picasso begreift den Terror-Angriff auf die baskische Stadt Guernica am 26. April 1937 auch als Zerstörung der KUNST im Menschen. Das Bild Guernica ist sein Notschrei aus KUNST gegen Barbarei durch Gewalt. Im Werk erscheint die Welt-Bühne, auf der das Endspiel inszeniert wird. Die Anarchie der Mütter wurde durch die Technokratie der Männer gewaltsam unterdrückt. Der Mythos von Europa und dem Stier eröffnet unsere Geschichte durch Gewalt. Sie wird zum Geschick unserer Welt und sie bedroht im Endspiel den Aufenthalt des Menschen auf der Erde. Wird der Mensch an der Erde scheitern? Bellerophon, der Held der Neuen Welt, ist schon gescheitert. Der Neue Gott - sein Name ist (gewaltsame) Technik - droht zum Geschick des Endes zu werden. «Nur noch KUNST kann uns retten¿» Picasso sagt es uns im Welt-Bild durch die Mutter; sie ruft den Menschen zur rückkehrenden Einkehr in KUNST als Kunde des Lebens.