Das Mittelalter Die Epoche

Das Mittelalter   die Epoche PDF
Author: Peter Hilsch
Publisher: UTB
ISBN: 3825248062
Size: 17.15 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : un
Pages : 256
View: 7508

Get Book

Eine zeitgemäße Einführung fürs Studium Das Lehrbuch folgt einem chronologischen Aufbau und stellt dabei die zentralen Aspekte der mittelalterlichen Geschichte vor. Die unterschiedlichen Dimensionen von Geschichte werden im Rahmen der Darstellung deutlich. Aus dem Blickwinkel der deutschen Geschichte finden auch gesamt- und außereuropäische Zusammenhänge Berücksichtigung. Querverweise vernetzen die Kapitel und Kästen ermöglichen ein tiefer gehendes Verständnis. Mit der 4. Auflage wurde dieses Standardlehrbuch zu den wichtigsten historischen Ereignissen und Strukturen des Mittelalters weiter aktualisiert.

Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author: Sebastian Barsch
Publisher: Persen Verlag
ISBN: 3403231062
Size: 56.32 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : un
Pages : 92
View: 5163

Get Book

Mit diesem Band motivieren Sie mühelos Ihre Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf zur Auseinandersetzung mit mittelalterlichen Lebenswelten. Die Leitfigur Veit führt durch die elementaren Themen des Mittelalters wie "Mittelalterliches Dorf", "Burg", "Kloster" und "Stadt im Mittelalter". Einfache einleitende Lesetexte und niveaudifferenzierte Arbeitsblätter mit Übungsaufgaben für verschiedene Sozialformen sprechen auch schwächere Schüler an. Das Besondere an diesem Band sind die zahlreichen handlungsorientierten Übungen wie das Backen von Kräuterbrötchen und Fladenbrot, die Erstellung von Wappen, Wachstafeln, Musikinstrumenten sowie Anleitungen zu diversen Rollenspielen, die einen lebendigen Umgang mit dem Thema ermöglichen. Damit kein Schüler den Faden verliert, rundet ein Mittelalter-Lexikon diesen Band ab.

Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author: Chris Wickham
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608110283
Size: 29.80 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : un
Pages : 550
View: 262

Get Book

»Bei weitem die beste einbändige Gesamtdarstellung des Mittelalters.« Paul Freedman, Yale University 1000 Jahre europäisches Mittelalter: Souverän schildert und deutet Chris Wickham eine der bedeutendsten weltgeschichtlichen Epochen neu. Eine ebenso präzise wie grandiose Darstellung eines Jahrtausends, das uns bis heute prägt. Zwischen dem Zusammenbruch des weströmischen Reichs und der Reformation liegt eine 1000-jährige Periode gewaltiger Umwälzungen. In einer elegant geschriebenen, umfassenden Darstellung präsentiert Chris Wickham das europäische Mittelalter als eine Epoche gewaltigen Tatendrangs und tiefgreifenden Wandels. Stilsicher und klar erklärt er die wichtigsten Veränderungen in den einzelnen Jahrhunderten, zu denen so zentrale Krisen und Ereignisse wie der Untergang des weströmischen Reichs, die Reformen Karls des Großen, die feudale Revolution, die Zerstörung des byzantinischen Reichs, und das entsetzliche Wüten der Pest gehören. Mit erhellenden Momentaufnahmen unterstreicht Wickham, wie sich die verändernden sozialen, ökonomischen und politischen Umstände auf das Alltagsleben der Menschen und auf internationale Ereignisse auswirkten. Der Autor bietet sowohl eine neue Interpretation des europäischen Mittelalters als auch eine provokative neue These, inwiefern und warum das Mittelalter bis in unsere Gegenwart hineinwirkt. Eine der fesselndsten Darstellungen des mittelalterlichen Europa seit Jahrzehnten und ein intellektuelles Abenteuer. »Das ist genau das Mittelalter, das wir im 21. Jahrhundert kennenlernen müssen.« John Arnold, University of Cambridge

Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author: Sabine Buttinger
Publisher:
ISBN: 9783806226119
Size: 48.36 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : un
Pages : 195
View: 4908

Get Book



Das Mittelalter Zwischen Vorstellung Und Wirklichkeit Probleme Perspektiven Und Anst E F R Die Unterrichtspraxis

Das Mittelalter zwischen Vorstellung und Wirklichkeit  Probleme  Perspektiven und Anst    e f  r die Unterrichtspraxis PDF
Author: Thomas Martin Buck
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830973058
Size: 77.43 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : un
Pages : 377
View: 6899

Get Book

Dieser Band geht auf ein Mittelalter-Symposion zurück, das im September 2009 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg stattfand. Die Tagung verfolgte das Ziel, einen Dialog zwischen den verschiedenen historischen Disziplinen, die sich mit der Epoche des Mittelalters an Schule, Hochschule und Universität befassen, einzuleiten. Die Beiträge werfen Streiflichter auf eine Epoche, die in der öffentlichen Wahrnehmung eine prominente Rolle spielt. Das Feld der populären Geschichtskultur ist im Falle des Mittelalters mittlerweile so groß und unüberschaubar geworden, dass man es kaum noch ausreichend zu erfassen und abzubilden vermag. Es reicht vom historischen Roman bis zum Computerspiel, Kino, Comic und Spielzeug. Der Rezeption und Adaption sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Der Band zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen des Umgangs mit der mittelalterlichen Populärkultur in Hochschule, Schule und Unterricht auf. Deutlich wird, dass die populäre Aufbereitung des Mittelalters ein geschichtswissenschaftliches und -didaktisches Potential birgt, das bisher weder angemessen analysiert noch erschlossen ist. Die moderne Mediävistik kann jedenfalls nicht umhin, sich mit den Geschichtsinszenierungen der Populärkultur intensiver zu befassen.

Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author:
Publisher:
ISBN: 9783060642625
Size: 68.92 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : un
Pages : 232
View: 1300

Get Book



Das Mittelalter H Rt Nicht Auf

Das Mittelalter h  rt nicht auf PDF
Author: Valentin Groebner
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406570933
Size: 24.94 MB
Format: PDF, ePub
Category : Civilization, Medieval
Languages : un
Pages : 175
View: 7739

Get Book



Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author: Karin Schneider-Ferber
Publisher:
ISBN: 9783806227987
Size: 10.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Civilization, Medieval
Languages : un
Pages : 48
View: 2709

Get Book



Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author:
Publisher:
ISBN: 9783570209714
Size: 31.27 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : un
Pages : 127
View: 5129

Get Book

Bild-Text-Band: Von der Völkerwanderung über die Herausbildung erster Einzelstaaten und dem Beginn des Zeitalters der Renaissance werden Leben und Alltag der Menschen beschrieben.

Zu Sp T Oder Ist Das Mittelalter Wirklich Vorbei

 Zu sp  t    Oder  Ist das Mittelalter wirklich vorbei  PDF
Author: Michael Dahnke
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656275106
Size: 19.66 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : un
Pages : 36
View: 1868

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Hamburg (Institut für Germanistik II), Veranstaltung: Analyse und Interpretation von Gedichten, Sprache: Deutsch, Abstract: Wohl jeder, der der fast unendlichen Fülle verschiedenster Beiträge zur Mittelalter-Renaissance in Literatur, Film und Musik konfrontiert wird, hat sich schon einmal die Frage gestellt, wie mittelalterlich dieses »Mittelalter« eigentlich ist; sei es in Ecos »Name der Rose«, der als Gregorianik bezeichneten mittelalterlichen Vokalmusik oder in der Rockmusik. Die Beschäftigung mit dieser Fragestellung stellt ihrerseits auch keinen Selbstzweck dar, sondern ist wiederum nur ein erster Schritt zur Beantwortung der wesentlich weiterreichenden Frage, aus welchen Gründen heute ganz bestimmte Aspekte dieser Epoche besonders wahrgenommen und verstärkt dargestellt werden, andere überhaupt nicht und dritte wiederum nur sehr verzerrt. Die nachfolgende Analyse eines Liedtextes als Beispiel moderner Darstellung des »Mittelalters« in der modernen Rockmusik kann und soll nicht der abschließenden Beantwortung dieser Fragestellungen dienen, sondern vielmehr an einem exemplarischen Beispiel die Nähe und Ferne moderner lyrischer Texte mit mittelalterlicher Thematik zum Mittelalter selbst untersuchen. Kurz gesprochen geht es um das Mittelalter als Thema der Gegenwartskultur, genauer der Rockmusik. Zu diesem Thema stellt die gegenwärtige Arbeit einen Beitrag in Form der Analyse eines Liedtextes der deutschsprachigen potsdamer Rockband »Subway To Sally« dar. Dadurch können über die Literatur einer Rockband, die sich selbst dem Bereich der modernen Mittelalterdarstellung zuordnet, exemplarisch genauere Aussagen bezüglich der oben skizzierten Fragestellungen getroffen werden.

Das Mittelalter F R Kinder

Das Mittelalter f  r Kinder PDF
Author: Jacques Le Goff
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406564390
Size: 38.96 MB
Format: PDF
Category :
Languages : un
Pages : 112
View: 4583

Get Book



Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author: Rainer Beck
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406459696
Size: 74.20 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Germany
Languages : un
Pages : 281
View: 5858

Get Book



Das Mittelalter Geschichte Und Kultur

Das Mittelalter   Geschichte und Kultur PDF
Author: Johannes Fried
Publisher:
ISBN: 9783406644320
Size: 37.63 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 606
View: 2091

Get Book

Johannes Fried, einer der großen Mediävisten unserer Zeit, schildert hier die faszinierende Geschichte jener Menschen und Mächte, die Europa zu seiner geistigen und kulturellen Einheit formten, die Grundlagen der modernen Nationen schufen und - von der Wissenschaft bis zur Entdeckung ferner Länder - in neue Welten aufbrachen.

Das Mittelalter

Das Mittelalter PDF
Author: Johannes Fried
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406578298
Size: 68.66 MB
Format: PDF
Category : Civilization, Medieval
Languages : un
Pages : 606
View: 4668

Get Book

Johannes Frieds groSSe Geschichte des Mittelalters Eine grandiose Reise in ein Jahrtausend voller schopferischer Energien und dramatischer Auseinandersetzungen Johannes Fried, einer der groSSen Mediavisten unserer Zeit, schildert in seinem Buch die faszinierende Geschichte jener Menschen und Machte, die Europa zu seiner geistigen und kulturellen Einheit formten, die Grundlagen der modernen Nationen schufen, Staat und Kirche in zahem Ringen voneinander losten, die Freiheit des Burgers erfanden und auf vielen Feldern, von der Wissenschaft bis zur Entdeckung ferner Lander, in neue Welten aufbrachen. Einzelne Menschen - bald ein Papst, bald ein Konig, bald ein Gelehrter, Missionar oder Kaufmann - machen sich dem Leser im Laufe des Buches bekannt und geleiten uns durch ihre Zeit. SIe lassen uns teilhaben an ihren Erfahrungen und Konflikten, an ihren Erlebnissen und Ideen. JOhannes Frieds souverane Erzahlkunst bringt uns auf diese Weise das angeblich so "finstere" Mittelalter nahe, wie es nur wenigen Historikern gelingt. DIe viel gescholtenen aufregenden Jahrhunderte des Mittelalters, so zeigt uns dieses bedeutende Werk, eroffnen in Wahrheit den Weg in unsere moderne Welt.