Usuelle Wortverbindungen

Usuelle Wortverbindungen PDF
Author: Kathrin Steyer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3823368060
Size: 41.42 MB
Format: PDF, ePub
Category : Foreign Language Study
Languages : en
Pages : 392
View: 1486

Get Book



Wortverbindungen Mehr Oder Weniger Fest

Wortverbindungen   mehr oder weniger fest PDF
Author: Kathrin Steyer
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110622769
Size: 20.76 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 456
View: 1592

Get Book

Im Band werden aktuelle Probleme und Tendenzen der Mehrwortforschung aus unterschiedlichen theoretischen und methodischen Blickwinkeln betrachtet, so wie sie sich z.B. aus der Phraseologie und Parömiologie, aus der Kollokationsforschung, aus Lexikologie und Lexikografie, Lexikontheorie, Grammatik und Pragmatik sowie aus der Computer- und Korpuslinguistik ergeben.

Das Deutsche Lustspiel

Das deutsche Lustspiel PDF
Author: Hans Steffen
Publisher:
ISBN:
Size: 19.70 MB
Format: PDF, Docs
Category : German drama (Comedy)
Languages : de
Pages : 459
View: 4554

Get Book



Phraseologie

Phraseologie PDF
Author: Harald Burger
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110190762
Size: 14.63 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fraseologie.
Languages : de
Pages : 1183
View: 6231

Get Book



Sprachbildung In Allen F Chern

Sprachbildung in allen F  chern PDF
Author: Melanie Beese
Publisher:
ISBN: 9783126069786
Size: 37.52 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Allemand (Langue)
Languages : en
Pages : 200
View: 4179

Get Book

Esperimenti, test e valutazione per la lingua tedesca.

Die Transzendente Zensur

Die transzendente Zensur PDF
Author: Lucian Blaga
Publisher: Frank & Timme GmbH
ISBN: 3732901610
Size: 72.10 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 228
View: 4658

Get Book

„Durch die absichtlich und aus höheren Motiven eingeschobene transzendente Zensur wird jeglicher Einzelerkenntnis ein positiv-adäquates Erfassen von existentiellen Mysterien verweigert“ (Lucian Blaga, Die transzendente Zensur, S. 54). Die transzendente Zensur bildet den Abschluss von Lucian Blagas Trilogie der Erkenntnis, die dem Hauptwerk des rumänischen Philosophen und Dichters (1895–1961) zuzurechnen ist. Lucian Blaga gilt als einer der bedeutendsten rumänischen Kulturschaffenden des 20. Jahrhunderts. Nach seiner Promotion in Wien 1920 wirkte er als Redakteur und Diplomat, später als Professor für Kulturphilosophie in Cluj/Klausenburg, bevor er nach dem Zweiten Weltkrieg bei den Kommunisten in Ungnade fiel und fortan als Bibliothekar arbeitete.

Textanalyse Und Bersetzen

Textanalyse und   bersetzen PDF
Author: Christiane Nord
Publisher:
ISBN:
Size: 35.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Discourse analysis
Languages : de
Pages : 313
View: 6952

Get Book



Soziodynamik Der Kultur

Soziodynamik der Kultur PDF
Author: Abraham A. Moles
Publisher:
ISBN:
Size: 57.73 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Communication
Languages : de
Pages : 160
View: 4904

Get Book



Guttenbergs Fall

Guttenbergs Fall PDF
Author: Roland Preuß
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641070953
Size: 67.57 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 199
View: 734

Get Book

Ein Skandal und seine Folgen: Die Affäre »Guttenberg« als Präzedenzfall Die Fallhöhe beim Sturz des Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg war enorm. Zugleich wurde in der Affäre das Gewicht verschiedener gesellschaftlicher Teilsysteme neu vermessen – die Wissenschaft mit ihren Prinzipien konnte sich gegen eine aus dem Ruder gelaufene Machtpolitik behaupten. In diesem brisanten Buch geht es um mehr als nur die Guttenberg-Affäre: warum der ehemalige Verteidigungsminister den Plagiatsskandal nicht überstehen konnte und was dies für Politik, Gesellschaft und Wissenschaft bedeutet. Ein spannendes und notwendiges Buch, das zeigt, woran künftig nicht nur politische Führungskräfte gemessen werden, geschrieben von den beiden Journalisten, die den Stein ins Rollen gebracht haben. Das Insiderbuch der beiden Journalisten, die den Fall aufgedeckt haben Ein Beitrag zur aktuellen Debatte über aus dem Ruder gelaufene Regeln in Politik und Demokratie Brillant auf den Punkt gebracht – investigativer Journalismus par excellence

Handbuch Kinder Und Medien

Handbuch Kinder und Medien PDF
Author: Angela Tillmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531189972
Size: 63.99 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 550
View: 5204

Get Book

Das 'Handbuch Kinder und Medien' gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick zum theoretischen, emprischen und methodologischen Stand der Kindermedienforschung. Ziel ist es, im Kontext pädagogischer Forschung und Arbeit Orientierungen zu geben, die im Anwachsen des Medienangebots für Kinder und der zunehmenden Mediennutzung durch Kinder erforderlich werden. Der Themenkomplex wird systematisch und grundlegend erschlossen und stellt zudem Konzepte zur medienpraktischen Arbeit mit Kindern in verschiedenen Kontexten vor.

The Crisis Of Representation

The Crisis of Representation PDF
Author: Kurt Appel
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3737007330
Size: 44.17 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 343
View: 2075

Get Book

The term “Crisis of Representation” rose to fame through Michel Foucault. The crisis, in the context of this issue, has not only a political and economic dimension, but a cultural, aesthetic and religious one as well. Thus, a serious inquiry into this complex and multidimensional phenomenon requires an interdisciplinary approach. The issue targets the phenomena at hand through 15 contributions – all with unique and innovative approaches to the topic. One common aim that holds the issue together is the analysis of the nature of the crisis, which helps to find suitable theoretical frameworks. On the other hand, the term itself functions as a tool that enables the analysis of specific societal developments. Contributing authors brought with them expertise from their respective fields including philosophy, political sciences, theology, Islamic studies and religious studies. This allowed for a cross-disciplinary approach on the phenomenon with special foci on politics, religions, societies and finance, as well as theoretical developments on current philosophical and post-colonial discourses.